Wissenschaftliches Programm 2017

Sonntag, 22. Oktober 2017
19:30 Abendessen im Forsterbräu für die Exkursionsteilnehmer
 
Montag, 23. Oktober 2017
08:00 Abfahrt zur Pharmakobotanische Exkursion
Leitung: Gruppe „Enzian“ Univ.-Doz. Dr. Reinhard Länger, Wien
Leitung: Gruppe „Edelweiß“ Univ.-Prof. Dr. J. Saukel, Wien
19:00 Kongresseröffnung im Hotel Therme Meran
 
Dienstag, 24. Oktober 2017
09:00 Mund und Magen. Neue Targets für innovative therapeutische Ansätze
Univ.-Prof. Dr. Andreas Hensel, Münster
10:00 Leitlinienbasierte Phytotherapie bei funktionellen Magen-Darm-Störungen
Univ.-Prof. Dr. Ahmed Madisch, Hannover
11:15 Magen-Darmbeschwerden bei Kindern
Univ.-Doz. DDr. Ulrike Kastner, Wien
Programmänderung! Vortrag wurde von 25.10. auf 24.10. verschoben!
12:00 Mittagessen im Hotel Therme Meran
14:00 -
17:00
Workshop: Phytorezeptur, Schwerpunkt Gastrointestinaltrakt
Mag.pharm. Ilona Leitner, Dr. Michaela Kreuzinger, Wien
19:00 Abfahrt zum Abendessen in der Brauerei Forst in Algund
 
Mittwoch, 25. Oktober 2017
09:00 Phytotherapie bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
Univ.-Prof. Dr. Jost Langhorst, Essen
10:00 Übelkeit und Erbrechen – Möglichkeiten der Phytotherapie
Univ.-Prof. Dr. Reinhard Saller, Zürich
Programmänderung! Vortrag wurde von 24.10. auf 25.10. verschoben!
11:15 Gesprächskreise mit den Vortragenden, individuelle Fragen, Fallbesprechungen
12:00 Mittagessen im Hotel Therme Meran
14:00 - 17:00 Besuch der Abteilung Komplementärmedizin des KH Meran
Botanische Führung im Garten Trauttmansdorff
19:00 Abendessen  – Ort wird noch bekannt gegeben
 
Donnerstag, 26. Oktober 2017
09:00 Cannabis und Cannabinoide in der Allgemeinpraxis
Dr. Kurt Blaas, Wien
10:00 Cannabis als Arzneimittel – die rechtliche Situation
Dr. Johanna Schopper, Wien
11:00 Schlussdiskussion

Das wissenschaftliche Programm wird unterstützt von:
ACM Arzneidrogen Chemikalien Magistralsubstanzen, Austroplant-Arzneimittel GmbH,
Gebro Pharma GmbH, Kottas Pharma GmbH, Meda, Österreichische Apothekerbank, Sanova

 

  Programm | Preise Kongress | Preise Hotels | Hotelinfos | Anreise | Anmeldung

Aesculus hippocastanum

 Mag. Schmack, Schlern